Corona Regeln seit 24.11.2021


Die Regeln gelten nicht für Reha-Sport.


Folgende Regeln werden bei uns im Verein umgesetzt.

 

Allgemeine Regelungen: 

 

Das Gebäude darf nur mit Maske betreten werden, Hände sind direkt zu desinfizieren. Bitte einzeln nach Aufforderung eintreten.

 

Vor der Halle ist 1,50m Abstand zu Anderen einzuhalten, auch wartende Eltern.

 

Wer getestet werden soll, muss eine halbe Stunde früher kommen, damit der Trainingsablauf nicht gestört wird.

 

Mitglieder die getestet werden, sollen direkt zum Testraum gehen. Hier wird ein von uns Beauftragter die Tests beaufsichtigen.

 

Test- oder Impfzertifikate werden am Eingang kontrolliert. Bitte jedesmal mitbringen.

 

Bitte bereits umgezogen kommen. Mit Maske zum Trainingsplatz. Sonstige Sachen direkt mit in die Halle nehmen. Der Ausgang ist auf der Hofseite zu benutzen.

 

Wir werden wieder mit Abstand 1,50m trainieren. Zwischen den Trainingseinheiten wird durchgelüftet.

 

Sollte in einer Schulklasse oder Kita-Gruppe ein Test positiv ausfallen, können die Kinder an den 5 aufeinanderfolgenden Tagen nicht zum Training kommen. Erst nachdem am 6. Tag der Test negativ ist, kann wieder mit trainiert werden.

 

Zuschauer sind nicht mehr zugelassen.

 

Der Verein übernimmt keinerlei Haftung.

 

Unsere Trainer sind geimpft und zusätzlich Tagesaktuell getestet.

 

Wer getestet werden muss, bitte halbe Stunde vor dem Training kommen!!!

 

Jugendliche und Erwachsene ab 18 Jahre:

 

        Hier gilt die 2G Pflicht. Nur geimpfte und genesene können am Training   

        teilnehmen. Zuschauer sind nicht zugelassen.

 

Jugendliche von 12 - 17  Jahren:

 

        Hier gilt geimpft, genesen oder ein tagesaktueller Schnelltest.

 

        Es kann ein Tagesaktuelles Testzertifikat  mitgebracht werden.       

        Alternativ kann ein eigener mitgebrachter Test  unter unserer Aufsicht

        gemacht werden. Dies gilt zusätzlich zu den schulischen Tests.

 

        Zuschauer sind nicht zugelassen.

 

Jugendliche von 6 - 11 Jahren:

 

        Die Kinder gelten als geimpft. Allerdings werden hier 2 Tests in den Schulen

        gemacht. Wir werden hier  Testhefte ausgeben, die von den Lehrern

        unterschrieben werden sollen.

 

        Zuschauer sind nicht zugelassen.

 

Kita-Kinder von 3 - 5 Jahren:

 

        Da die Kita-Kinder nicht getestet werden, müssen wir hier einen

        tagesaktuellen Corona-Test verlangen. Dieser kann wahlweise in einer

        Teststelle gemacht werden, oder bei uns vor Ort unter Aufsicht (Test bitte

        selbst mitbringen). Hierfür darf ein geimpftes Elternteil mit in den

        Testraum kommen. Nachweise bitte mitbringen.

 

        Zuschauer sind nicht zugelassen.